Debattenbücher
Kluge Bücher, scharfe Gedanken, engagierte Diskussionen: Unsere Bücher bringen Klarheit und Haltung in aktuelle Debatten.
Lesen Sie mehr über die kontroversen Themen unserer Zeit!
Cover: Im Wald vor lauter Bäumen

Die verborgenen Muster von Natur und Gesellschaft erkennen


»Wer dieses Buch liest, begreift schnell, wie wichtig ein Perspektivwechsel für unsere Zukunft ist.« Ranga Yogeshwar

 Im dtv Shop bestellen   
oder bei einem unserer Partner:
Zum Shop

Zum Shop
Zum Shop
Cover: Schluss mit der Meinungsfreiheit!

Mehr Hirn, weniger Hysterie!


Wie wir Empörten und Beleidigten entkommen. Das neue Buch von Kabarettist und Bestsellerautor Florian Schroeder!

 Leseprobe
 Im dtv Shop bestellen

oder bei einem unserer Partner:
Zum Shop

Zum Shop
Zum Shop
Cover: Intensiv

Who cares?


Ricardo Lange, Intensivpfleger, liebt seinen Beruf – und leidet an ihm. So sehr, dass er seinem Ärger über die Missstände in der Pflege auf Facebook Luft macht und an die Öffentlichkeit geht. Er legt seinen Finger in viele Wunden und sucht nach Lösungen, denn »diese Krise muss auch gute Seiten haben«.

Ab 20.1.2022 – jetzt vorbestellen: 
Zum Shop

Zum Shop
Zum Shop
Cover: Die Macht der Geographie im 21. Jahrhundert

Wer die Nachrichten von morgen heute schon verstehen möchte


Die großen internationalen Konflikte des 21. Jahrhunderts sind heute bereits angelegt. Mit bestechender Klarsicht identifiziert der Politikexperte Tim Marshall, welche zehn Regionen die größten Krisenherde der nächsten Zukunft darstellen.

 Leseprobe
 Im dtv Shop bestellen

oder bei einem unserer Partner: 
Zum Shop

Zum Shop
Zum Shop

 
Cover: Staatsschutz im Kalten Krieg

Staatsdiener der Diktatur, Anwälte der Demokratie

Erstmals wird in diesem Buch die Geschichte der Bundesanwaltschaft zwischen 1950 und 1974 erforscht. Es wirft ein Schlaglicht auf die heute hochaktuelle Frage, wie eine Demokratie den Staat schützen kann, ohne die eigenen Werte zu verraten.

 Leseprobe
 Im dtv Shop bestellen

oder bei einem unserer Partner: 
Zum Shop

Zum Shop
Zum Shop

 
Cover: Demokratie ohne Mehrheit?

Das Buch der Stunde im Wahljahr 2021


Die Dominanz der Volksparteien, die nach 1945 für Jahrzehnte Deutschland und Österreich geprägt hat, ist unwiderruflich vergangen. Bürger und Politiker sind nun gezwungen, die Demokratie und deren Regeln anders zu verstehen und die Austragung von Konflikten neu einzuüben. Das kann ein Gewinn sein.

 Leseprobe
 Buch bestellen   
oder bei einem unserer Partner: 
Zum Shop

Zum Shop
Zum Shop