Klassik

Das Leben in der Provinz

Die Grenzen des Dorfes sind die Grenzen unserer Welt. Das akzeptieren vielleicht die restlichen Bewohner von Middlemarch, aber nicht Dorothea und Tertius. Neugier ist Pflicht und um ihre Pflicht zu erfüllen, setzen sie vieles aufs Spiel.


Virginia Woolfs Klassiker

Virginia Woolfs Essay ›A Room of One’s Own. Ein Zimmer für sich allein‹ entstand aus zwei 1928 vor Studentinnen in Cambridge gehaltenen Vorträgen und gehört seit Erscheinen zu einem der wichtigsten feminstischen Texte.


353 Titel
Ansicht
sortieren

Kaukasische Tage

Banine wächst um 1900 als Tochter eines Ölbarons in Baku auf. Bis mit der Oktoberrevolution alles zusammenbricht und sie in ein neues Leben flüchtet: mit dem Orientexpress nach Paris.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 24,00 €

Wir haben keine andre Zeit als diese

Gedichte über das Leben

Mal verspielt, mal melancholisch, immer lebensklug und pointiert schreibt Mascha Kaléko über die kleinen und großen Vergänglichkeiten und reflektiert die existenziellen Fragen jedes Menschen.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 16,00 €

The Street. Die Straße

Roman

Über den Kampf um die eigene Würde in einem menschenverachtenden System voller Armut, Gewalt und rassistischen Verachtung

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 13,00 €

Aufzeichnungen aus einem toten Haus

Herausgegeben und übersetzt von Barbara Conrad

Wegen Mordes wird der Adelige Alexánder Petrówitsch Gorjántschikow zu zehn Jahren Zwangsarbeit in einem sibirischen Straflager verurteilt und berichtet darüber, was ihm und seinen Mithäftlingen Tag für Tag widerfährt.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 17,00 €

Das Eis-Schloss

Roman

Die elfjährige Unn kommt als Waise in die ländliche Gemeinschaft ihrer Tante und freundet sich mit der gleichaltrigen Siss an – eine Studie existenzieller Einsamkeit und der Sehnsucht nach menschlicher Nähe.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,00 €

Giovannis Zimmer

Baldwins berühmtester Roman - neu übersetzt

Keine Liebe ist jemals unschuldig, aber ohne sie bleibt man ein Niemand.

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 12,00 €

Ein anderes Land

Roman

Baldwin verwickelt uns in ein gefährliches Spiel von Liebe und Hass – vor der Kulisse eines Amerikas, das sich selbst in Trümmer legt.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 25,00 €

Middlemarch

Eine Studie über das Leben in der Provinz
Roman

Die Grenzen des Dorfes sind die Grenzen unserer Welt. Das akzeptieren vielleicht die restlichen Bewohner von Middlemarch, aber nicht Dorothea und Tertius. Neugier ist Pflicht und um ihre Pflicht zu erfüllen, setzen sie vieles aufs Spiel.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 14,90 €

Die lasterhaften Balladen und Lieder des François Villon

Nachdichtung von Paul Zech
Neu herausgegeben und mit einem Vorwort von Alexander Nitzberg

Die Balladen und Lieder des François Villon sind ein unvergängliches Zeugnis der Weltliteratur und stehen dem Titel in nichts nach.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 11,90 €

Beale Street Blues

Roman

Dies ist die Geschichte von Tish und Fonny und ihrem Kampf gegen die Willkür einer weißen Justiz. Ist das amerikanische Gefängnissystem die Fortsetzung der Sklaverei unter anderen Vorzeichen?

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 11,90 €

Klassik bei dtv

Die Literatur der Gegenwart wäre ohne die Klassik undenkbar. Bis heute verfügen die Romane, Theaterstücke und Gedichte über eine ungeheure Strahlkraft. Zittern Sie mit bei großen Leidenschaften, Mord und Abenteuern!

Gesamtausgaben – die Klassiker kompakt

Die Klassiker der Literatur haben bis heute nicht an Aktualität verloren. Die Sprache und die Umstände der Entstehung unterscheiden sich natürlich, inhaltlich aber gibt es viele Parallelen zur Gegenwart. Große Werke erfreuen sich bis heute einer großen Beliebtheit in der Literatur und auf der Bühne. Er ist der wohl berühmteste Ritter der Welt: ›Don Quijote von der Mancha‹. Der große Miguel de Cervantes Saavedra schuf mit ihm und seinem Knappen Sancho ein unverwechselbares Duo der Weltliteratur. Die fulminante Neuübersetzung durch Susanne Lange haucht den berühmten Dialogen neues Leben ein. Vertiefen Sie sich in die Sämtlichen Werke und Briefe von Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich von Kleist und Georg Büchner. Zittern und lachen Sie mit den großartigen Figuren mit!

Klassiker der Moderne – Romane, Erzählungen und Lyrik

Unzählige Werke großer Autoren gehören zu unseren Klassikern der Moderne. Dazu zählen unter vielen anderen Graham Greene (›Am Abgrund des Lebens‹), Joseph Roth (›Hiob‹), Leo Perutz (›Die dritte Kugel‹), Heimito von Doderer (›Die Dämonen‹) und Erich Kästner (›Die Montags-Gedichte‹). Entdecken Sie auch den fulminanten Debütroman ›Die Rückkehr‹ von Rebecca West aus dem Jahr 1918 in deutscher Erstübersetzung. Die Kriminalfälle von C.S. Forester haben das London der 1920er- und 1930er-Jahre zum Setting (›Gnadenlose Gier‹). Die Lyrikerin Mascha Kaléko hinterließ ein beeindruckendes und vielseitiges Werk, das bei dtv als Gesamtausgabe vorliegt. ›Unheimliche Geschichten‹ von Edgar Allen Poe ist endlich in der fulminanten Neuübersetzung von Andreas Nohl erhältlich. Mit ebendieser Poe-Ausgabe von Charles Baudelaire beginnt die literarische Moderne.

Klassiker von hoher Aktualität

Viele Werke von früher haben uns gerade heute viel zu sagen. Die ›Kurze Geschichte der pfälzischen Flüchtlinge‹ von Daniel Defoe ist ein beeindruckendes historisches Plädoyer von erschütternder Aktualität. Bedingungslos aufrichtig erzählt Samuel Selvon in ›Die Taugenichtse‹ von den ersten Einwanderern Englands. Die Wiederentdeckung des großen amerikanischen Storytellers William Saroyan schenkt uns mit ›Wo ich herkomme sind die Leute freundlich‹ wunderbar frische, mutige und warmherzige Storys. ›Die Fremden. Für mehr Mitgefühl‹ von William Shakespeare liest sich wie ein Weckruf aus einer anderen Zeit. 

Alte Werke neu entdecken – Klassik bei dtv