Portrait von Horand Knaup

Horand Knaup

Horand Knaup, geboren 1959, ging 1995 für die „Badische Zeitung“ nach Bonn und wechselte 1998 zum „Spiegel“, für den er viele Jahre aus dem Hauptstadtbüro schrieb, fünf Jahre war er „Spiegel“-Korrespondent in Afrika mit Sitz in Nairobi. Seit 2017 freier Journalist und Autor.

Themenspecial
Special
Pro und Contra – Bücher für die Debatten von heute
Kluge Bücher, scharfe Gedanken, engagierte Diskussionen: Unsere Bücher bringen Klarheit und Haltung in aktuelle Debatten. Lesen Sie mehr über die kontroversen Themen unserer Zeit!

Alle Bücher von Horand Knaup

1 Titel
Ansicht
Peter Dausend, Horand Knaup

„Alleiner kannst du gar nicht sein“

Unsere Volksvertreter zwischen Macht, Sucht und Angst

Im Wahlkreis sind sie die Könige, in Berlin oft nur wenig bekannte Hinterbänkler. Und dennoch bilden die 709 Abgeordneten des Bundestages das Rückgrat unserer Demokratie.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 22,00 €